witzig, spritzig, exklusiv

Passionsspiele in Erl

Die größte Geschichte aller Zeiten

Die Passionsspiele Erl reichen bis in das Jahr 1613 zurück und sind somit die Ältesten im deutschen Sprachraum. Nach den Glaubenskämp­fen der Reformationszeit des 16. Jahrhunderts sind sie in Dankbarkeit für Gottes Schutz und Hilfe vor Krankheit, Pest und Kriegsgefahr auf­geführt worden und haben sich inzwischen über 400 Jahr erhalten. Rund 600 Laiendarsteller der 1.450 Einwohner der Gemeinde Erl beteiligen sich alle 6 Jahre am Passionsspiel. Gespielt wird im eigens errich­teten – jedoch nicht beheizbaren – Passions­spielhaus mit seiner einzigartigen Architektur und Akustik, welches im Jahre 2019 seinen 60. Geburtstag feiert. Charakteristisch für das Erler Spiel ist eine ausgeprägte Szenengestaltung des Kreuzweges, ein aktueller und moderner Text, stimmungsreiches Lichtdesign sowie eine eigens komponierte Passionsmusik, live präsentiert von Chor und Orchester.

649,00 € pro Person im Doppelzimmer
EZ-Zuschlag: 92,00€ pauschal

Termin:

29.08 bis 02.09.2019

1. Tag : Donnerstag, 29.08.2019
Was Sie die nächsten Tage erwartet: Urlaub von der ersten Minute an, ein hervorragendes Hotel in bester Lage in der Fußgängerzone Kufsteins, ein reichhaltiges Frühstück an jedem Morgen, kulina­rische Genüsse am Abend, ein abwechslungsrei­ches Reiseprogramm sowie einer herausragenden Veranstaltung in Erl. Starten Sie um ca. 06.00 Uhr und lassen den All­tag hinter sich. Am frühen Nachmittag in Kufstein angekommen, begrüßt Sie das Personal des Hotels „Andreas Hofer“, Sie beziehen Ihre Zimmer und lassen bei einem Spaziergang die neuen Eindrücke auf sich wirken. Beschließen Sie den Tag mit einem Abendessen vom Büffet und kommen ins Gespräch mit netten Menschen.

2. Tag : Freitag, 30.08.2019
Am Vormittag unternehmen Sie mit Ihrer Reise­begleitung einen Rundgang durch Kufstein. Die vielbesungene Perle Tirols ist eine Kleinstadt mit typischem tirolerischem Charakter. Nach Ihrer kleinen Erkundungstour folgt die Festungsführung. Hinauf geht es mit der Fes­tungsbahn. Das Heldenorgelkonzert beginnt um kurz nach 12:00 Uhr, der Organist wird vor dem 15-minütigem Spiel eine kurze Einführung zur Heldenorgel vortragen. Die Festung Kufstein bietet einen grandiosen Rundblick. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir halten noch einige Ideen für Sie bereit, so dass Ihr Aufenthalt auch an diesem Tag unver­gessen bleibt: fahren Sie hoch zum Brentenjoch. Nostalgie pur. Ein leises Rattern. Ringsum Wälder. Soweit das Auge reicht. 20 Minuten schweben. Mit dem Einer-Sessellift ins Kaisergebirge mit dem Kaiserlift Kufstein. Nach diesem erlebnisreichen Tag freuen Sie sich auf das Abendessen. Der Küchenchef hat sich bestimmt wieder etwas sehr feines für Sie ausge­dacht.

3. Tag : Samstag, 31.08.2019
Der Höhepunkte der Reise sind heute die Passions­spiele in Erl. Gegen 10.30 Uhr starten Sie Ihre Fahrt, haben in Erl noch Gelegenheit für einen kleinen Bummel und bewundern anschließend die Ausstellung im Kunstraum des Passionsspielhauses.
Der Aufführungsbeginn der Passionsspiele ist um
13.00 Uhr. Die Vorstellung dauert ca. 3 Stunden. Erl ist der älteste Passionsspielort im deutsch­sprachigen Raum. Charakteristisch für das Erler Spiel sind eine ausgeprägte Szenengestaltung des Kreuzweges, ein aktueller und moderner Text, sowie eine eigens komponierte Passionsmusik, live präsentiert von Chor und Orchester. Mit vielen Eindrücken des Tages genießen Sie den Abend im Hotel bei gutem Essen und dem Austausch mit den anderen Gästen. Es gibt sicher viel zu erzählen.

4. Tag : Sonntag, 01.09.2019
Ihr Programm für heute: Die Heilige Messe und ein Ausflug in das Kaisergebirge Start ab Ihrem Hotel ist um 09.30 Uhr, denn um
10:00 Uhr haben Sie Gelegenheit, die Heilige Messe im Passionsspielhaus zu besuchen. Mit Ihrer ortkundigen Reiseleiterin geht es danach weiter auf Entdeckungstour. Das Kaisergebirge wird in die Bergketten Zahmer und Wilder Kaiser unterteilt. Die Wanderregion verfügt über traumhafte Pfade, historische Hütten und sprudelnden Wasserfälle. Die Rundfahrt um das Bergmassiv, dessen Gipfel von unvergleichbarer Wucht und Schönheit sind, wird Sie begeistern. Rund 40 Gipfel recken sich im Kaisergebirge gegen den Himmel. Zurück in Kufstein genießen Sie das Abendessen und den folgenden Musikabend in Ihrem Hotel.

5. Tag : Montag, 02.09.2019
Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied und freuen sich auf einen letzten Zwischenstopp am Chiemsee bevor Sie wieder am Abend zu Hause sind.

 

Leistungen:

  • 4 x Übernachtung inkl. Frückst. + Abendessen im 4* Hotel im Zentrum Kufsteins
  • 1 x Willkommensgetränk
  • 1 x Musikabend im Hotel
  • 1 x Stadtrundgang in Kufstein
  • 1 x Eintritt Festung Kufstein mit Orgelkonzert (vorbehaltlich)
  • 1 x Fahrt mit der Panoramabahn
  • 1 x ganztägige Reiseleitung „Wilder Kaiser“
  • 1 x Möglichkeit zum Besuch der Heiligen Messe im Passionsspielhaus
  • 1 x Eintrittskarte der Kategorie 1 für die Passionsspiele Erl (Samstag 13.00 – 16.00 Uhr)