witzig, spritzig, exklusiv

Willingen

Abenteuergolf und Hütten­zauber im Sauerland

Willingen – die 4-Jahreszeiten-Destination – da geht die Reise hin!
Natur, Sport, Erholung und Erlebnis auf hohem Niveau. Vielfalt und Qualitätsstandard machen Willingen zu einem der führenden Urlaubsorte.

285,00 € pro Person im DZ
EZ-Zuschlag 30,00 € pauschal 

Termin:

30.08. bis 01.09.2019

1. Tag
Es gibt viele gute Gründe, warum Sie sich für diese Wochenendtour entschieden haben: sie ist abwechslungsreich, bietet viel Spaß und Gaudi, Sie übernachten in einem komfortablen Hotel und sie lässt kaum Wünsche offen.
Am Morgen, gegen 07.00 Uhr, starten Sie Ihre Reise nach Willingen. Die erste „Herausforde­rung“ wartet auf Sie: Abenteuergolf!! Direkt unter dem Willinger Wahrzeichen, dem Eisen­bahn-Viadukt, finden Sie den Abenteuergolf­platz. Auf 18 abwechslungsreichen Naturbahnen geht es, genau wie beim normalen Minigolf, da­rum, den Ball mit möglichst wenigen Schlägen einzulochen. Doch das ist manchmal gar nicht so einfach. Die in die Bahnen eingebauten Elemente sind knifflig und müssen erst einmal überwunden werden.
Diese außergewöhnliche Freizeiteinrichtung ist in Deutschland einzigartig und speziell für Willingen angelegt worden. Durch seine origi­nellen Hindernisse und die herrliche, naturnahe Kulisse bietet der Parcours Spaß für Jung und Alt. Die beste Gruppe erhält eine Siegerprämie. Inmitten der Natur gibt es für alle ein kleines „Picknick“ mit einem Schnaps sowie Willinger Weck und Worscht.
Der Braumeister im Willinger Brauhaus ist gewappnet und freut sich, mit Ihnen in der nächsten Stunde eine Brauereiführung zu machen. Natürlich mit Verkostung und einem Souvenir.
Am Nachmittag im Hotel angekommen begrüßt Sie das Personal mit einem Begrüßungsge­tränk, Sie beziehen Ihre Zimmer und lassen den Tag mit einem Abendessen in netter Runde ausklingen.

2. Tag
Nach dem Frühstück um 10.00 Uhr fahren Sie mit Ihrem Bus zur Talstation der Willinger Seilbahn. Sie haben die Möglichkeit, mit der Bahn zu fahren oder hinauf zu wandern. Oben angekommen, erwarten Sie verschiedene Wan­derwege, ein kleiner Bergsee und vieles mehr. Nicht versäumen sollten Sie die Einkehr in Siggis Hütte. Probieren Sie einmal Erbsensuppe mit Wurst im Bierhumpen. Auch am Nachmittag können Sie wieder entscheiden, ob Sie ins Tal wandern oder die Seilbahn nutzen möch­ten. Weiter geht es im Programm mit einer Planwagenfahrt zur „Graf Stolberg Hütte“. Hier erwartet Sie uriges Ambiente und ein leckeres Grillbüffet.

3. Tag
Bevor es wieder nach Hause geht, können Sie entscheiden, die höchste Skisprungschanze der Welt kennenzulernen. Vielleicht möchten Sie an einer Führung teilnehmen. Lassen Sie sich dies nicht entgehen.
Eine der größten Freizeitattraktionen und das Wahrzeichen der Touristikhochburg Willin­gen (Upland) ist die Mühlenkopfschanze im idyllisch gelegenen Strycktal. Die Schanze hat eine lange Tradition, seit 1995 ist sie Austragungsort der Weltcup-Skispringen des Internationalen Skiverbandes (FIS). Jahr für Jahr ist das Sport-Spektakel mit den besten Skispringern der Welt ein absolutes Highlight im Weltcupkalender und zieht die begeisterten Skisprungfans magisch an. Aufpreis ca. 10,00 Euro pro Person.

 

LEISTUNGEN:

  • Busfahrt in einem modernen Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbüffet im 4*-H+H Hotel Willingen
  • Begrüßungsgetränk
  • Kurtaxe
  • 1 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Wahl­menue)
  • 1 x Grillbüffet in der Graf Stollberg Hütte
  • Abenteuergolf am Anreisetag
  • Picknickverpflegung nach dem „Golfen“
  • Brauereibesichtigung im Willinger Brauhaus inkl. Verkostung sowie Souvenir
  • Reiseleitung / Insolvenzversicherungsschein