Auskunft und Buchungshotline!

Lüneburger Heide

Eine kleine Auszeit mit maximaler Freude.

355,00 € pro Person im DZ, EZ-Zuschlag 30,00 € pauschal

Termin:
20.08. bis 22.08.2021

Die Lüneburger Heide, gelegen in Nord­deutschland zwischen Hamburg, Bremen und Hannover, ist eine der schönsten Urlaubsre­gionen Deutschlands. Wo einst gewaltige Glet­scher das Landschaftsbild bestimmten, ist heute eine einzigartige, weite Kulturlandschaft aus Wäldern, Feldern, Mooren und Heideflächen an­zutreffen, die europaweit einzigartig ist.

1. Tag, Freitag, 20.08.2021
Eine kleine Auszeit mit maximaler Freude. So starten Sie am Morgen um ca. 06.00 Uhr zu einem erlebnis­reichen Wochenende. Wir haben für Sie ein Erlebnis­paket zusammengestellt, bei dem in ausgewogener Kombination, Kultur, Natur und städtisches Flair, das Wochenende unvergesslich machen. Wir laden Sie zunächst zu einer Reise in 11 Länder dieser Welt ein – das Mühlenmueum Gifhorn beflügelt. Das Frei­lichtmuseum in Gifhorn beherbergt 14 Mühlen in Originalgröße aus den Ländern dieser Erde. Bei Ihrem Besuch werden Sie die Romantik einer vergangenen Zeitepoche spüren. Das sanfte Heideland wird majes­tätisch beherrscht von der schlanken Gestalt der Mühle von Sanssouci, ein Abbild der berühmten Potsdamer Mühle aus den Zeiten Friedrich des Großen. Die weißen Mühlen aus Griechenland und Portugal verbreiten gemeinsam mit dem sonnigen Gelb der spanischen Mühle südländisches Flair. Die Kellerholländermühle ist über 150 Jahre alt und steht gleich am Eingang des Freilichtmuseums. Dazu gesellen sich Wasser-, Schiffs- und Rossmühle in der idyllisch gestalteten Anlage. Am Nachmittag in Schneverdingen, erleben Sie während der Begrüßung im Landhotel Schnuck nordische und familiäre Gastlichkeit. Das Motto: Ankommen und wohlfühlen. Das elegante und stilvolle Hotel bietet alles, was Sie sich für einen Kurzurlaub vorstellen. Moderne und mit Charme eingerichtete Zimmer, ei­nen Wellnessbereich, Restaurant, Weinecke, Terrasse und eine Bar sorgen für Ihren kulinarischen Genuss. Bevor Sie den Tag mit einem Abendessen beschließen, machen Sie vielleicht noch einen kleinen Bummel und lernen Schneverdingen kennen.

2. Tag, Samstag, 21.08.2021
Ein guter Tag beginnt mit einem reichhaltigen Früh­stück. Zunächst ist die Fahrt nach Lüneburg geplant. Diese beschauliche und etwa 1.000 Jahre alte Stadt erlangte einst durch das Salz großen Reichtum. Dies erkennt man heute noch an den wunderschönen Patri­zierhäusern. Neben den vielen tollen Giebelhäusern rund um den Sande und den Markt, gibt es vor allem in der Westlichen Altstadt geradezu malerische Bau­ten und Gassen durch die Sie mit Ihrer ortsansässigen Reiseleitung bummeln und noch viel erfahren werden. Anschließend bleibt noch genügend Zeit für eine kleine Exkursion auf eigene Faust. Am frühen Nachmittag zu­rück in Schneverdingen erwartet Sie ein Höhepunkt dieser Reise: Eine Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide. Genießen Sie diese großartige Natur und las­sen die Seele baumeln. Einen Zwischenstopp legt der Kutscher am Heidegarten ein. Direkt am Anfang des Höpens, direkt vor einem alten Schafstall, können Sie in Deutschlands einmaliger Gartenanlage die Vielfalt unterschiedlicher Heidesorten bewundern. Nach einer kleinen Picknick- und Einkehrpause fahren Sie durch die blühende Landschaft der Heide etwa noch eine Stunde zurück in Ihr Hotel. Abendessen und Ausklang des Tages.

3. Tag, Sonntag, 22.08.2021
Mit einem Koffer voller Erlebnisse heißt es Abschied nehmen. Jedoch möchten wir noch einmal einladen einen kleinen Abstecher in Bad Hersfeld zu machen. Bekannt ist die hessische Stadt vor allem durch die Festspiele in der Stiftsruine. Vielleicht ist dies die rich­tige Zeit für ein Mittagessen. Gegen 16 Uhr fahren wir Richtung Heimat und sind um ca. 19 Uhr wieder zu Hause.

 

Leistungen:

  • Busfahrt in einem modernen Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbüffet im sehr guten 4*Landhotel „Schnuck“ in Schneverdingen
  • freie Nutzung des Wellnessbereiches mit verschiedenen Saunen
  • freie Nutzung des Hallenschwimmbades
  • 2 x Abendessen mit einem 3-Gang-Wahlmenue
  • Eintritt in das Gifhorn Mühlenmuseum
  • geführte Stadtbesichtigung in Lüneburg
  • 3-stündige Pferdekutschfahrt Lüneburger Heide mit Zwischenstopp im „Heidegarten“
  • Zwischenstopp in Bad Hersfeld
  • Reiseleitung / Insolvenzversicherungsschein

 

Bildernachweis: Copyright Lüneburger Heide GmbH