Auskunft und Buchungshotline!

Schweden

Eine Traumreise zum Kennenlernen und für Liebhaber

1169,00 € pro Person im DZ, EZ-Zuschlag 220,00 € pauschal

Termin:
03.08. – 09.08.2023

Den Koffer einmal ausgepackt, begleitet Sie die Inga Lindström-Sehnsucht. Ihr Aufenthalt in Linköping bietet nicht nur eine Menge Sehenswertes wie das Freilichtmuseum Gamla Linköping und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, sondern ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge: eine beschauliche Schifffahrt auf dem Göta-Kanal und eine Stippvisite in die Hauptstadt Stockholm.

1. Tag : Donnerstag, 03.08.2023

Anreise mit dem Bus nach Puttgarden – Fährpassage Ca. 15:15 Uhr Fährpassage Puttgarden - Rodby
Ankunft und Ausschiffung in Rodby gegen 16.00 UhrLehnen Sie sich zurück und genießen die Weiterreise über die Dänische Insel Lolland. Sie ist ein Teil der dänischen Ostseeinseln und liegt südlich von Seeland - und damit nur eine kurze Seereise von Deutschland entfernt. Weiter führt der Weg durch das schöne Sjaelland, das Land der alten Schlösser, nach Kopenhagen. Erleben Sie das erste High­light, wenn Sie über die imposante Öresundbrücke nach Schweden fahren. Die Öresundbrücke ist ein Teil der Öresundverbindung, die am 01. Juli 2000 eröffnet wurde, und bietet eine Auto- und Eisenbahnverbindung zwischen Dänemark und Schweden. Sie ist eines der größten technischen Bauwerke in Europa und überspannt als weithin sichtbares Wahrzeichen ma­jestätisch den Öresund. Malmö mit seinem mediterranen Flair empfängt Sie mit offenen Armen. Übernachtung und Abendessen im Scandic-Hotel S:t Jörgen.

2. Tag : Freitag, 04.08.2023

Malm- Linking
Ein erlebnisreicher Tag beginnt mit einem guten Früh­stück. Um ca. 08.30 Uhr verlassen Sie Malmö und reisen weiter über Landskrona und Helsingborg. Lernen Sie die malerische Landschaft Südschwedens kennen: Typisch rot­weiße Holzhäuschen, umgeben von grünen Wiesen und Wäldern. Ihre Route führt vorbei am tiefblauen Vättersee, dem zweitgrößten See Schwedens. Er ist tief, sehr klar, nicht besonders warm, schmal und lang. An seiner breitesten Stelle misst er 31 km. Seine Länge beträgt 135 km. Für eine Umrundung rechnet man etwa 300 km. Wir planen natür­lich Fotostopps für Sie ein. Auf der Route kommen Sie auch an Gränna vorbei, dem Herstellungsort der zuckersüßen Polkagriser (rot-weiße Pfefferminzstangen). Am Nachmit­tag in Linköping angekommen haben Sie die Möglichkeit, das sehenswerte Freilichtmuseum „Gamla Linköping“ zu besuchen. Hier kann man einen ganzen Tag zubringen. Das Gelände ist groß, und es gibt viel zu entdecken. Als Besucher macht man eine Zeitreise, die einen rund hundert Jahre in die Ver­gangenheit führt. Gamla Linköping ist Schwedens größtes innerstädtisch gelegenes Freilichtmuseum. Ein wenig Be­wegung tut nach der Fahrt sicher gut. Übernachtung und Abendessen im Scandic-Hotel Frimurare in Linköping.

3. Tag : Samstag, 05.08.2023

Linking – Aufenthalt - Ga-Kanalfahrt
In Ihr Rundreiseprogramm haben wir heute die unver­gleichliche Schifffahrt auf dem Göta-Kanal geplant – torische Plätze sowie das Grab von Baltzar von Platen, Motala Ström sowie Schloss Charlottenborg. Hinter der fünf Schleusen umfassenden Schleusentreppe von Borenshult, mit einem Höhenunterschied von über 15 Metern, folgt eine Rundfahrt auf dem See Boren mit Pause in Borensberg. Auf Ihrem Rückweg nach Linköping sollten Sie unbedingt in Vadstena vorbei schauen. Die idyllische Lage direkt am Ufer des Vättersees, das direkt am Hafen stehende Schloss so­wie die blaue Klosterkirche sind allemal einen Besuch wert. Übernachtung und Abendessen im Scandic-Hotel Frimurare in Linköping.

4. Tag : Sonntag, 06.08.2023

Linking – Trosa – Stockholm
Der Tag beginnt recht zeitig mit einem stärkenden Früh­stück und weiter geht Ihre Rundreise mit einem ersten Zwischenstopp in Trosa. Es erwartet Sie eine verträumte Kleinstadt mit Holzhäuschen im alten Stil, die bei kei­ner Schwedenreise auf dem Reiseplan fehlen darf. Sie ist umgeben von Küste und Wäldern. Es ist nicht verwunder­lich, dass diese charmante Hafenstadt schon mehrfach als Kulisse für romantische Filme gedient hat. Nicht nur die Inga Lindström-Filme werden in Trosa gedreht, auch Holly­woodproduktionen wurden hier fündig auf der Suche nach tollen Bildern. Willkommen am Ende der Welt! Freuen Sie sich auf die geführte Stadtbesichtigung von 10.30 – 11.30 Uhr. Sie können sich nicht sattsehen während der Weiter­reise in die schwedische Hauptstadt. Stockholm wurde auf 14 Inseln errichtet und wird auch als „Venedig des Nordens“ bezeichnet. Stadtbesichtigung von 14.00 – 17.00 Uhr. Sie erleben unter anderem eine Außenbesichtigung vom Stad­shuset, wo alljährlich die Nobelpreise verliehen werden, das Rathaus, die Riddarholmskirche, die Altstadt (Gamla Stan) und das Königliche Schloss.Übernachtung und Abendessen im Scandic-Hotel Anglais in Stockholm.

5. Tag : Montag, 07.08.2023

Stockholm – Mariefred - Karlstad
Genießen Sie heute die beeindruckende Fahrt entlang der verschlungenen Ufer des Mälar-Sees und erreichen Ma­riefred. Der Weg ist das Ziel! Das kleine Städtchen besticht durch charmante Gässchen und bunte Häuser. Es diente als Kulisse für die Verfilmung „Die Frau am Leuchtturm“. Auch ist die Lage am Mälaren-See unvergleichlich. Er ist Schwe­dens drittgrößter See und reicht bis nach Stockholm. Haupt­attraktion von Mariefred ist das Schloss Gripsholm, das prominent am Ufer des Mälaren gelegen ist. Das Schloss ist deutschsprachigen Besuchern durch Kurt Tucholskys gleichnamige Liebesgeschichte aus dem Jahr 1931 bekannt (auch verfilmt 1963 und 2000). Über Örebro erreichen Sie Karlstad, „die Sonnenstadt“ am größten Binnensee Schwedens, dem Vänern. Karlstad ist aber auch bekannt dafür, dass die Menschen hier sonnige Laune haben. Eine Kellnerin Ende des 18. Jahrhunderts war sogar so fröh­lich, dass man ihr ein eigenes Standbild gewidmet hat, das vor dem Stadshotellet am Ufer des Klarälven steht. Die Kellnerin nannte man den Sonnenschein Karlstads, Sola i Karlstad. Übernachtung und Abendessen im Scandic-Hotel Winn Karlstad.

6. Tag : Dienstag, 08.08.2023

Karlstad – Geborg – Fährpassage
Durch waldreiche Landschaft fahren Sie weiter am Seeufer entlang und kommen nach Göteborg. Die zweitgrößte Stadt des Landes strahlt einen besonderen Charakter aus. Hier vereint sich geschäftige Hafenstadt mit Kleinstadtcharme. Am Abend verlassen Sie Schweden auf einem modernen Fährschiff der Stena Line und reisen in Richtung Heimat. Wir haben an Bord das Abendessen für Sie reserviert! Einschiffung gegen 17:00 Uhr. Ca. 18:45 Uhr Fährpassage Göteborg-Kiel Übernachtung an Bord in 2-Bettinnenkabinen DU/WC.

7. Tag : Mittwoch, 09.08.2023

Kiel - Heimreise
Eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende. Lassen Sie sich noch einmal mit einem leckeren Frühstück an Bord verwöhnen, bevor Sie die Heimreise antreten.

 

Leistungen:

  • Busfahrt in einem modernen Fernreisebus
  • Fährpassage für den Bus inkl. Passagiere Puttgarden - Rodby
  • Göteborg - Kiel inklusive
  • 1 Übernachtung in 2-Bettinnenkabinen – DU/WC
  • 1 x Frühstücksbüffet an Bord
  • 1 x Abendessen an Bord
  • Fahrt über die Öresundbrücke inkl. Maut
  • Besuch Freilichtmuseum „Gamla Linköping“
  • Göta-Kanalfahrt von Motala nach Borensberg
  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück in sehr guten Mittelklassehotels (zentrale Lage)
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • geführte Stadtbesichtigung in Trosa
  • geführte Stadtbesichtigung in Stockholm
  • Reiseleitung / Insolvenzversicherungsschein