Auskunft und Buchungshotline!

Frühling im Harz

Tolle Städte – Brockenfahrt und Verwöhnhotel

489,00 € pro Person im DZ, EZ-Zuschlag 84,00 € pauschal

Termin:
12.05. – 15.05.2023
25.08. – 28.08.2023

1. Tag : Freitag, 12.05.2023

Auszeit im Frühling. Starten Sie Ihre kleine Ur­laubsreise am frühen Morgen und freuen sich auf ein abwechslungsreiches Erlebnisprogramm. Zunächst haben wir einen Zwischenstopp in Goslar geplant. Es erwartet Sie lebendiges Weltkulturerbe im Harz. Goslar, die tausendjährige Kaiserstadt am Harz, lädt ein zu einer erlebnisreichen Zeitreise vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Die besondere Atmosphäre, die Mischung aus Tradition, Geschichte und Moderne, wird bei einem Streifzug durch die zum UNESCO-Weltkultur­erbe ernannte Altstadt deutlich. Eine geführte Stadt­besichtigung haben wir in das Arrangement einbezo­gen. Nutzen Sie die verbleibende, freie Zeit für einen Bummel auf eigene Faust. Am Nachmittag heißt Sie das Personal des Ahorn Berghotel in Braunlage herzlichen Willkommen, Sie beziehen Ihre gemütlichen Zimmer und genießen vom Zimmerbalkon aus einen grandio­sen Ausblick. Das Abendbüffet lässt keine Wünsche offen und der Tag klingt gemütlich aus.

2. Tag : Samstag, 13.05.2023

Urlaub bedeutet auch Zeit haben für ein ausgiebiges Frühstück. Reichhaltig, vital und gesund haben Sie sich gestärkt und sind voller Vorfreude auf den Tag. Sie starten mit der Fahrt nach Wernigerode. Für Sie ist die Fahrt mit der bekannte Brockenbahn reserviert, die sich um 09.40 Uhr langsam in Gang setzt. Schnaufend und dampfend geht es mit der beliebtesten Attraktion im Harz für die nächsten 1 ½ Stunden auf eine ganz besondere Reise: bergan auf den sagenumwobenen Brocken, der mit 1142 Metern höchste Gipfel Nord­deutschlands. Sie haben ca. 2 Stunden Aufenthalt, machen einen Spaziergang, genießen einen Kaffee auf dem Harzer Berg und lassen in der Natur die Seele baumeln. Um ca. 15 Uhr in Werningerode zurück, ent­decken Sie die „Bunte Stadt am Harz“. Die beliebte Stadt Wernigerode mit dem historischen Stadtkern und den aufwendig restaurierten und far­benfrohen Fachwerkhäusern liegt am Nordrand des Harzes. Den Beinamen „Bunte Stadt am Harz“ prägte der deutsche Schriftsteller Hermann Löns gegen Ende des 19ten Jahrhunderts. Das Rathaus auf dem Markt­platz, das schiefe Haus, das kleinste Haus und das äl­teste Haus sind nur einige dieser Besonderheiten, die die reiche Fachwerkidylle Wernigerodes ausmachen. Nach Rückkehr im Hotel möchten Sie vielleicht die vielfältigen Möglichkeiten im Wellnessbereich nutzen, ausruhen und den Tag Revue passieren lassen. Abend­büffet und Ausklang des Tages in netter Gesellschaft.

3. Tag : Sonntag, 14.05.2023

Nach dem Frühstück entführen wir Sie nach Quedlin­burg. Heute geht es um Hexen, sächsische Stammes­priester und historische Geschichten. Lassen Sie sich überraschen. Nachmittags zurück im Hotel genießen Sie noch einige freie Stunden des Urlaubs und gestalten diese ganz nach Ihren Wünschen. Vom Hotel aus führen schöne Wanderwege zum Wurmberg oder aber Sie fahren mit der Seilbahn hinauf. Weitere Informationen erhalten Sie von der Reisebegleitung. Erholung finden Sie im Wellnessbereich, wo Sie entspannen können. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

4. Tag : Montag, 15.05.2023

Reich beschenkt mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen geht es nach Hause. Auf Wiedersehen bis zum nächsten Mal im Harz.

Leistungen:

  • Busfahrt in einem modernen Fernreisebus

  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstücksbüffet im 3*S Ahorn Berghotel Braunlage

  • 1 Begrüßungscocktail

  • 3 x Abendbüffet mit wechselnden Hauptgängen, vegetarische Gerichte, Salatbar

  • Livemusik im höchsten Tanzcafe Niedersachsens am Freitag und Samstag

  • Freie Nutzung von Schwimmbad und Sauna und Fitnessraum

  • geführte Stadtbesichtigung in Goslar

  • Fahrt mit der Brockenbahn von Werningerode bis zum Brocken

  • Stadtführung in Quedlinburg mit vielen Überraschungen

  • Reiseleitung / Insolvenzversicherungsschein