Auskunft und Buchungshotline!

Zauberhafter Lago Maggiore

Traumlandschaft mit mediterranem Flair

649,00 € pro Person im DZ, EZ-Zuschlag 187,00 € pauschal

Termin:
08.03. bis 13.03.2023

Die Königin der Seen möchte Sie in ihr herrschaftliches Reich entführen. Sie lieben das Wasser, kulinarische Köstlichkeiten und bezau­bernde Gartenanlagen? Dann halten der Lago Maggiore und seine Umgebung viel für Sie be­reit: Seebäder, Palmenpromenaden, traum­hafte Strände und ein kleiner Hauch Luxus werden Sie auf Ihrer Reise begleiten.

1. Tag : Mittwoch, 08.03.2023

Am frühen Morgen um ca. 06.00 Uhr starten Sie zur Saisoneröffnungsfahrt nach Italien. Sie freuen sich auf Frühling, wenn die Tage länger werden und die Blüten sich in der vollen Pracht entfalten. Lehnen Sie sich zu­rück und stimmen sich auf einen traumhaften Urlaub ein. Schon gleich nach Ihrer Ankunft spüren Sie den südländischen Charme des Lago Maggiore. Wir haben für Sie das Hotel Primavera in Stresa gewählt. Die Lage ist sehr zentral und in wenigen Minuten erreichen Sie das Zentrum der Stadt und die kurze Entfernung zum See ermöglicht ein sofortiges Urlaubsgefühl. Beschließen Sie den Tag mit einem Abendessen in Ihrem Hotel.

2. Tag : Donnerstag, 09.03.2023

In Ihrem geschnürten Urlaubspaket finden Sie heute den Ausflug nach Locarno und Ascona. Zunächst be­suchen Sie den prächtigen und berühmten Kamelien-park in Locarno. Alle Kamelienliebhaber und jene, die auf der Suche nach ein bisschen Ruhe sind, dürfen hier etwa 850 Kamelienarten bewundern. Der Park ist in eine Vielzahl von Beeten aufgeteilt und so gestaltet, dass er eine Art Labyrinth bildet, in welchem sich die Besucher zwischen den blühenden Pflanzen bewe­gen und sich in der prächtigen Natur, im Gesang der Vögel und dem Rauschen der Wellen des Sees verlieren können. Weiter geht die Fahrt nach Ascona. Mit seiner direkten Seelage, den Palmen und dem mediterranen Ambiente, ein wahrhaftiges Paradies. Bereits der erste Blick auf die Seepromenade verrät, dass Ascona et­was Besonderes ist. Typische bunt gestrichene Häuser machen aus dem ehemaligen Fischerdorf einen ganz zauberhaften Ort, der einlädt, sich zu entspannen und durch die Altstadtgassen zu flanieren. Lassen Sie den Tag mit einem guten Abendessen im Hotel ausklingen.

3. Tag : Freitag, 10.03.2023

Auf Ihrem Reiseprogramm steht heute die Fahrt nach Cannero – Cannero Riviera – die Perle und einer der schönsten und wärmsten Küstenorte am Lago Mag­giore. Dank seiner günstigen Lage in einer natürlichen Einbuchtung, die sie vor kalten Winden schützt, wird ein sehr mildes Klima geschaffen, was eine derartige mediterrane Vegetation ermöglicht. Sie werden sich gleich wie am Mittelmeer fühlen. Bezeichnend für diesen unvergleichlichen Ort sind seine Zitrusfrüchte. Insbesondere haben wir diesen Reisetermin für Sie gewählt, denn Sie befinden sich nun mitten im Zitrus­früchtefestival – ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Weiter führt Ihr Weg Sie nun mit dem Linienschiff nach Cannobio. Diese Fahrt ermöglicht Ihnen traum­hafte Blicke auf die Villen am Ufer und die Inseln von Cannero. Das schmucke Städtchen mit den zahlreichen Geschäften und Cafés in den schmalen Gassen und ent­lang der Seepromenade lädt zum Verweilen ein. Nach diesem erlebnisreichen Tag genießen Sie Ihr Abendes­sen im Hotel.

4. Tag : Samstag, 11.03.2023

Genießen Sie heute einen wundervollen Urlaubstag. Lassen Sie die Seele baumeln und verbringen Ihre Zeit nach Ihren eigenen Wünschen. Vielleicht möchten Sie einen Bummel durch Stresa machen? Das Städtchen liegt an der Bucht, in der sich die malerischen Borromäer Inseln (Isola Bella, Isola Madre und Isola dei Pescatori) in einer sehr beeindruckenden Lage befinden. Diese besondere Lage und das milde Klima sowie die Schönheit von harmonisch mitein­ander verschmelzenden landschaftlichen und architek­tonischen Elementen ziehen jedes Jahr Tausende von Touristen an. Der Lungolago (Uferpromenade), ideal für entspannende Spaziergänge, ist flankiert von his­torischen Gebäuden und Luxushotels im Liberty-Stil in­mitten von Grünflächen. Charakteristische Treffpunkte in Stresa sind der Platz an der Schiffsanlegestelle und die Piazza Marconi, beide gleichermaßen betriebsam und erfrischend. Abendessen im Hotel

5. Tag : Sonntag, 12.03.2023

Versäumen Sie heute nicht die Fahrt nach Verbania und die Besichtigung der Villa Taranto. Will man sagen können, die Gegend des Lago Maggiore zu kennen, so ist es ein absolutes Muss die in der ganzen Welt berühmten Gärten der Villa Taranto zu besuchen. Auch der eiligste Besucher möchte hier ein paar Stunden verbringen. Das Gelände der Gärten hat im Laufe der Zeit viele Veränderungen durchlebt und so ist das heu­tige Aussehen nicht Werk der Natur, sondern vielmehr der botanischen Leidenschaft von Captain Mc Eacharn, welcher 1931 mit der Schaffung dieses Meisterwerks begonnen hatte, zu verdanken. Ein Besuch der Bota­nischen Gärten der Villa Taranto ist vergleichbar mit einer Reise durch ferne Länder. Durch den gesamten Park führt ein etwa 7 km langer Spazierweg und ein Besuch ist zu jeder Jahreszeit ein herrliches Erlebnis. Im Anschluss entführen wir Sie in eine Kameliengärt­nerei mit kurzweiligen, informativen Erklärungen und natürlich einem Pflänzchen als Geschenk und zur Er­innerung an eine großartige Reise.

6. Tag : Montag, 13.03.2023

Nach dem Frühstück sagen Sie Ciao Italia und machen sich mit einem Koffer voller neuer Eindrücke auf die Heimreise.

Leistungen:

  • Busfahrt in einem modernen Fernreisebus
  • 5 Übernachtungen/Frühstücksbüfet im Hotel Primavera in Stresa
  • 5 x Abendessen (3-Gang-Menue)
  • Begrüßungsgetränk
  • Ganztägige Reiseleitung Locarno/Ascona
  • Eintritt und Führung im Kamelienpark in Locarno
  • Ganztägige Reiseleitung Cannero/Cannobio
  • Schiffahrt Cannero/Cannobio
  • Eintritt und Führung Zitrusfestival in Cannero
  • Ganztägige Reiseleitung Villa Taranto/Kameliengärtnerei
  • Eintritt und Führung Villa Taranto inkl. Audiohörsystem
  • Kamelienpfänzchen zum Abschied
  • Reiseleitung / Insolvenzversicherungsschein